Latest News

Juniorinnen gewinnen in einem spannendem Spiel gegen Neunkirchen

  • Spielbericht   Juniorinnen

Die Juniors reisten zur Überraschung der Gäste überpünktlich in Neunkirchen bereits zum Rückrundenspiel an.

Im Hinspiel hatten die Juniors 4-15 deutlich verloren, daher war erklärtes Ziel den starken Neunkirchenerinnen dieses Mal mehr entgegen zusetzen.

Neunkirchen startete mit gutem Pitching und konnte die ersten beiden Juniors Sea und Kaya ausstriken. Doch Aileen eröffnete mit eine Single die two-down-Ralley. Laura kam per Base on Balls auf Base, sodass auch Aileen auf das zweite Base vorrücken konnte. Jule, die mit ihrer Schwetser Stina per Mutter-Express noch von einem Jugendspiel nach Neunkirchen gebrachte wurde, schlug einen 1-RBI-Single. Amila machte es ihr nach und schlug einen schönen RBI-Single ins Centerfield. Sarah fackelte nicht lange und setzte einen RBI-Double nach. Bevor das dritte Strike Out geworfen wurde, erzielten die Juniors 4 Punkte. Die Juniors Defense spielte gut auf und verteidigte trotz Runner auf dem ersten und zweiten Base bei keinem Aus zu Null. Juniors Shortstop Amila machte in Zusammenarbeit mit Thirdbase Sarah den Leading Runner aus. Ein von Sea geworfenes Strike Out und ein sicher gefieldeter Ball von Secondbase Jule brachte Aus zwei und drei. Das Offensive 2. Inning war nach 3-up-3-down leider schnell vorbei. Aber auch die Juniors ließen in der Denfense nichts zählbares zu, drei weitere Strike Outs waren der Schlüssel zum Erfolg.

Aileen eröffnete das 3. Inning mit einem satten Double ins Leftfield und gelangte durch kluges Baserunning direkt aufs 3. Base. Laura schlug Aileen nach Hause, wurde aber selber dabei Aus gemacht. Ein Caught Stealing auf Jule und ein Fly Out auf Amilas Schlag brachten leider keine weiteren Punkte. Neunkirchen nutzte eine Schwächephase im Pitching und Feld und füllte die Bases mit Hilfe von Walks und Hits. Erst nach 3 Punkten stoppten die Juniors den Angriff mit einem Strike Out. Der Arbeitstag von Pitcherin Sea endete auch nach dem 3. Ininng mit einer klasse Bilanz von 6 Strike Outs.

Im 4. und 5. Inning kamen die Juniors nicht auf die verschiedenen Pitcher von Neunkirchen klar und machten keine Punkte. Neunkirchen nutzte die Chance und erarbeitete 5 Punkte, sodass es am Ende des 5. Innings 5-5 stand. Nun hatte auch Neunkirchen eine schwache Pitching Phase , was die Juniors geschickt nutzten. Durch Walks und gutes Baserunning machten Laura, Jule und Sarah zusammen drei Punkte. Aber auch Neunkirchen machte 3 Punkte, sodass es nun am Ende des 6. Innings 8-8 stand. Der spannende Spielverlauf sollte daher im 7. Inning entschieden werden. Den Aufruf der Trainer die letzte Chance zum Punkten zu nutzen, folgten die Juniors prompt. Einige Base on Balls und Singles von Aileen und Kaya brachten insgesamt 6 Punkte über die Platte. Die Aufregung war zu spüren, die Juniors gingen ein letztes Mal ins Feld um ihre Führung zu verteidigen. Aber die Absicht von Neunkirchen war auch klar und sie starteten mit einem Walk und anschließendem Single in das Inning. Ein hoch geschlagener Ball von Shortstop-Aushilfe Aileen wurde nach Stolperer dennoch sicher aus der Luft gefangen. Das 1. Aus bei Läufer auf eins und zwei war gemacht. Die nächste Schlagfrau schlug einen Punkt herein, wurde aber dabei im Zusammenspiel von Secondbase Vanessa und Sarah an Eins zum zweite Aus gemacht. Ein weiterer RBI-Single brachte den Spielstand 13-14 hervor. Der Tied-Run von Neunkirchen stand bei zwei Aus auf der ersten Base. Die Spielerin stealte das zweite Base und ein Überwurf ließ sich direkt zur drei weiterlaufen und auch ein dortiger Überwurf ließ sie die Kurve nach Home laufen. Doch diese Rechnung hatte der Neunkirchener Basecoach ohne Catcher Amila und Thirdbase Jule gemacht. Jule war schnell am Ball und warf diesen direkt nach Home und eine Hotbox wurde gespielt. Amila warf den Ball zurück und Jule taggte die Läuferin zum dritten Aus.

Der Jubel bei den Juniors, Trainern und mitgereisten Eltern und Fans war riesengroß. Ein toller Spieltag mit einer Führung, die zwischenzeitlich zu einem Gleichstand geschrumpft war, um dann wiederum im letzten Inning stark aufspielen boten einfach tollen Softballsport. Ein besonderes Lob ging von den Trainern an die Juniors, die nervenstark das letzte Inning absolvierten und sich selbst mit einem Sieg gegen Neunkirchen belohnten.

Am Donnerstag geht es für die Juniors bereits weiter und treten Auswärts gegen die auch als stark einzuschätzenden Wesseling Vermins an. Das Spiel beginnt um 11.00 Uhr. Es bleibt abzuwarten, ob die Juniors auch dort für eine Überraschung sorgen können.

von Ela Kergl
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Knapp 22:19 für die Eltern nach furioser Aufholjagd gegen die U13 Kids! (28.09.20)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
26.06.21 13:00 Cologne Cardinals Damen  
  15:30 Cologne Cardinals Damen  

Latest Results

Keine Termine vorhanden.