Latest News

Nach 4 weiteren schlaglosen Innings ist der Knoten endlich geplatzt.

  • Spielbericht   Herren 2

Trotz 25 Hits in 2 Spielen gelang es der Zweitbesetzung der Goose-Necks leider nicht, 2 Siege nach Hause zu holen.

Am vergangenen Wochenende war die Zweitbesetzung der Goose-Necks, leicht geschwächt durch einige Ausfälle, zu Gast beim Aufsteiger Pulheim Gophers.

Das erste Spiel begann leider so, wie das letzte Spiel endete.
In den ersten 4 Innings gelang es unseren Gänsen nicht, die Bälle eines langsamen, aber dennoch recht kontrollierten Pitcher zu schlagen und in Hits zu verwandeln.
Lediglich einen Run konnte O. Daghighian erzielen, wohingegen 10 Runs der Gastgeber standen.

Nachdem Coach A. Danielzick mehrfach predigte, einfach mal den Schläger in die Zone zu halten und nun endlich den Ball zu schlagen, schien der Knoten im 5. Inning geplatzt.
Die Spieler taten, was der Coach verlangte, hielten den Schläger in die Zone und wurden mit zahlreichen Hits und dann auch Punkten belohnt.
5 Punkte konnten sie im 5. Inning erzielen, ließen aber auch weitere 2 zu.

Im 7 Inning konnten die Gänse nochmal aufholen und weitere 3 Punkte erzielen, was aber am Ende des ersten Spiels, trotz 10 Hits, nicht zum Sieg reichte.
Das erste Spiel ging mit 9:14 verloren.

Mit guter Hoffnung ging man ins zweite Spiel des Tages.
Gleich im ersten Inning machten die Gänse dort weiter, wo sie zuvor aufgehört hatten.
Sie schlugen den Ball, luden die Bases und erzielten Punkte.
Das erste Inning konnten sie, auch aufgrund der guten Leistung von Pitcher D. Evtimov, mit 3:1 gewinnen.
Das 2. Inning blieb auf beiden Seiten punktelos.
Im 3. Inning spiegelte sich das 1. wieder.
Auch hier gewannen die Goose-Necks das Innign mit 3:1, sodass es zu Beginn des 4. Inning 6:2 für die Gäste stand.
Im 4. Inning konnten die Gänse durch eine gute Schlagleistung weitere 6 Punkte erzielen, wohingegen der neu eingewechselte Pitcher, F. v.d. Heide, keinen Run zuließ.
Man ging mit einer guten 12:2 Führung ins 5. Inning.
Da in diesem Inning beiden Teams jeweils 2 Punkte gelangen, gewannen die Goose-Necks das zweite Spiel nach 5 Inning mit 10-Run-Rule (14:4).

Im zweiten Spiel erzielten die Gänse 15 Hits, was am Tag 25 Hits macht.
Zum vergleich wurden am letzten Spieltag lediglich 5 Hits erzielt.
Coach A. Danielzick ist guter Dinge, dass der Knoten nun geplatzt und Schluß ist, mit schlaglosen Spielen.

Nach einem Wochenden Pause, empfangen die Gänse am 17.5. die Witten Kaker Laker zu Hause in Ratigen.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Knapp 22:19 für die Eltern nach furioser Aufholjagd gegen die U13 Kids! (28.09.20)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
26.06.21 13:00 Cologne Cardinals Damen  
  15:30 Cologne Cardinals Damen  

Latest Results

Keine Termine vorhanden.