Latest News

Gänse siegen vor heimischer Kulisse 2 mal gegen Regionalligaabsteiger Verl/Gütersloh Yaks

  • Spielbericht   Herren 2
Bild zur News

Pitcher Danielzick hatte im 2. Spiel die Verler Offensive gut unter Kontrolle

Beide Mannschaften waren personell etwas geschwächt. Die Yaks reisten lediglich zu neunt an und die Verbandsligamannschaft der Goose-Necks musste auf einige Springer verzichten, da die Bundesligisten am Folgetag in Paderborn antreten mussten. Auswirkungen hatte dies jedoch nur bei den Gästen aus Verl. Die Goose-Necks spielten 2 solide Spiele und gewannen ein Spiel relativ knapp mit 10:7 und das zweite Spiel des Tages ungefährdet mit 11:2.
Die Gänse fanden vor allem Unterstützung durch einige Junioren, die ihre ersten Einsätze in der Verbandliga gut absolvierten und nun auch hoffen dürfen, öfter zum Einsatz zu kommen.

Im ersten Spiel stand in den ersten 4 Innings S. Schneider auf dem Mound der Gänse.
S. Schneider ließ in seinem Abschnitt 6 Punkte zu, was aber auch ein klein wenig an der Unkonzentriertheit der Defence lag. 5 der 6 Errors passierten in den ersten 4 Innings.

S. Schneider wurde durch einen alten Bekannten der Gänse, T. Meyer-Langenfeld (diese Saison aus beruflichen Gründen in der 3. Mannschaft gemeldet) abgelöst.
In den letzten 3 Innings ließ Meyer-Langenfeld lediglich einen Punkt zu, schickte aber auch 4 Schlagmänner mittels K zurück auf die Bank.

Die Offensive zeigte in dem ersten Spiel, dass es galt, Punkte zu machen.
Insgesamt 10 Hits konnten die Gänse verbuchen, wobei S. Schneider, O. Daghighian und
M. Beckmann jeweils einen 2 Base Hit hatten.
Die beiden Junioren, P. Schlicht und Robert Füsser, die als Catcher eingesetzt waren, spielten ein gutes Spiel und haben das Vertrauen des Coaches gewonnen.
„Die beiden Jungs gehören definitiv zur Zukunft des Vereins, wie einige andere auch, und müssen dementsprechend gefördert werden“ .
Somit können sie sicher davon ausgehen, nun öfter zum Einsatz in der Verbandsliga zu kommen.

A. Danielzick, der im 2. Spiel auf dem Mound anzutreffen war, machte den gegnerischen Schlagmännern mit seinen krummen Bällen das Leben schwer.
Lediglich 7 Basehits und 2 Runs ließ er in 6 Innings zu, bevor er wieder durch M. Kuklan ersetzt wurde.
Dies war wieder einmal aber auch ein verdienst, der nun konzentrierteren Defence.

Die Offensive schien im 2. Spiel besser mit den Würfen des Verler Pitchers zurecht zu kommen und konnte aus 16 Hits und 7 Walk 11 Punkte herausspielen.
Auch diesmal gelang es 2 Gänsen, S. Schneider und J. Wolf, mehr als nur eine Base auf ihren Schlag zu erreichen.


Alles in allem waren es zwei solide Spiele, mit denen die Gänse ihre Führung etwas ausbauen konnten.
Am kommenden Wochenende sind die Gänse zu Gast beim Aufsteiger Witten.
Dort gilt es die Führung weiter auszubauen.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Aktuelles

*** Alle Infos zum U16 SOFTBALL LÄNDERPOKAL finden Sie auf unserer speziellen Länderpokalseite *** .

Pic of the Day

< Am Ende knapp "off the bag": voller Einsatz bei der U10 (19.09.21)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Latest Results

Datum Zeit Heim Gast  
19.09.21 11:00 Bonn Capitals Tossball (U10) 14 : 27
  11:00 Jugend (U15) Düsseldorf Senators 18 : 8
  13:00 Bonn Capitals Tossball (U10) 7 : 22
  16:00 Damen 2 Hagen Chipmunks 4 : 17
18.09.21 13:00 Untouchables Paderborn Damen :
  15:30 Untouchables Paderborn Damen :

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
25.09.21 11:00 Jugend (U15) SG Solingen Alligators/Hilden Wains  
26.09.21 11:00 Tossball (U10) Cologne Cardinals  
  13:00 Tossball (U10) Cologne Cardinals  
  15:00 Hochdahl Neandertaler Herren 2