Latest News

GN Damen weiter oben auf…

  • Spielbericht   Damen

Gerade einmal 2 Wochen sind vergangen, seitdem die Gänse sich den Solingen Stingrays mit einem knappen und unverdienten 5:6 geschlagen geben mussten. Diesen Sonntag stand das Rückspiel an und die Gänse hatten sich fest vorgenommen, an den Erfolg gegen Wuppertal vom letzten Wochenende anzuknüpfen.

Die Solinger begannen das Spiel wie erwartet mit ihrer alt bekannten Strategie: vor dem 2. Strike wird nicht geschwungen. Starting-Pitcherin Britta ließ sich davon jedoch nicht aus der beirren. Nachdem die 1. Batterin noch einen Walk aussitzen konnte, kassierte die 2. Batterin das 1. Strikeout. Auch die übrigen Feldspielerinnen blieben wach, so dass die Solinger lediglich 1 Run holten. Auch in der Offense zeigten die Gänse sich von Beginn an aggressiv und gingen so mit 3:1 in Führung.

Im 2. und 3. Inning hielten die Solinger an ihrer Strategie weiterhin fest und versuchten erst dann den Ball zu schlagen, wenn es sich wirklich gar nicht mehr vermeiden ließ. Trotz der nervenstarken Leistung von Britta konnten die Solinger letztlich insgesamt 3 Runs erzielen und mit 4:3 in Führung gehen, nachdem die Gänse im 2. und 3. Inning leider keinen Run geholt hatten.

Im 4. Inning starteten die Gänse dann durch. Mit einem schönen Tag-Play von Kathrin am 2. Base, einem sensationellen Fly-Out von Catcherin Eva H. und einem Force-Play am 1. Base verhinderten die Gänse weitere Runs. Auch in der Offense blieben die Gänse wach, so dass sie mit einem Vorsprung von 7:4 ins 5. Inning gingen. Nach dem 5. Inning hatte der Vorsprung sich auf 8:6 verringert und das gnadenlos heiße Wetter zerrte an den Kräften der Damen. So ging Britta nach einer tollen Leistung nach dem 5. Inning in die wohlverdiente „Pause“ und überließ Vanessa K. das Pitchers Plate.

Wie nicht anders zu erwarten, setzten die Solinger ihre Strategie fort – und kassierten im Gegenzug 3 Strikeouts im 6. Inning. Allerdings gelang es ihnen zuvor 3 Runs zu erzielen. Die Gänse legten daraufhin 4 Runs nach und man ging mit einem Stand von 12:9 ins letzte und entscheidende 7. Inning. Nunmehr zeigten sich auch die Solinger aggressiv am Schlag und schafften so den Ausgleich zum 12:12.

Doch die Gänse-Damen behielten die Nerven: Eva B. startete am Schlag mit einem schönen Hit. Danach brachte ein Walk von Christiane sie aufs 2. Base und damit in Scoring-Position. Genau der richtige Moment, um Kristina die Keule schwingen zu lassen. Mit einem grandiosen Schlag ins Centerfield brachte sie Eva B. nach Home und machte das Spiel so perfekt.

Die Gänse verabschiedeten die Solinger nach einem äußerst spannenden Spiel mit einem verdienten 13:12. Nächsten Sonntag treffen sie zu Hause auf die Mülheim Mavericks – wieder mit dem festen Vorsatz, die Niederlage aus der Hinrunde wett zu machen.


# 62
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Aktuelles

  • Ein aktuelles Vereinsportrait, insbesondere zu unserer Nachwuchsarbeit, hat die Rheinische Post veröffentlicht: Link zum Artikel
  • Aufgrund der Corona-Pandemie wird dieses Jahr leider kein Gänseessen stattfinden können.
  • Der diesjährige Platzbautag wird am 24.10. stattfinden. Als Ausweichtermin ist der 25.10. vorgesehen. Näheres bezüglich der zu erledigenden Arbeiten und des Hygienekonzeptes werden wir noch rechtzeitig vorher mitteilen.

Pic of the Day

< Knapp 22:19 für die Eltern nach furioser Aufholjagd gegen die U13 Kids! (28.09.20)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Keine Termine vorhanden.

Latest Results

Keine Termine vorhanden.