Latest News

Zwei deutliche Siege für die Vermins

  • Spielbericht   Damen

An Christi Himmelfahrt, dem 9.05.2024 waren die Wesseling Vermins zu Besuch bei den Ratingen Goose Necks. Das Wetter war sonnig und viele Zuschauer hatten sich am Feld der Ratinger eingefunden, um zwei spannende Spiele mitzuerleben.

Im ersten Spiel startete H.Schulze als Pitcherin und H.Kroll als Catcherin für die Goose-Necks. K. Szalay von den Vermins schaffte es mit einem Hit auf second Base und erzielte in diesem Spiel den ersten Punkt für die Wesselinger. Auch die nächste Schlagfrau erreichte ihre Base durch einen Hit by Pitch und rückte durch den nächsten Schlag weiter vor.
Die Ratinger sorgten für zwei Aus, wobei Pitcherin Schulze ihr erstes Strikeout in diesem Spiel erzielte. Zusätzlich durch ein Play von H. Schulze zu der Firstbasefrau L. Thaqi konnte das letzte Aus erzielt werden.

Die Wesslinger starteten mit der Battery C. Volkmann auf J. Sistig.
Die Ratinger starteten ihre Offensive mit einem Hit zur ersten Base, konnten jedoch im ersten Inning keinen Run erzielen und mussten sich frühzeitig in der Offensive geschlagen geben. Die Vermins spielten sowohl durch einfache Plays von Short nach eins und mehrere Flyouts im Outfield sowie Infield, eine durchweg standhafte Defensive, welche die Ratinger nicht durchbrechen konnten.

Die Vermins gewannen dadurch die Oberhand im Spiel und erzielten in den weiteren Innings insgesamt 14 Runs. Die Ratinger mussten sich im ersten Spiel geschlagen geben aber verloren nicht den Mut, dass es im zweiten Spiel besser werden würde.

Das zweite Spiel startete mit der Ratinger Battery I. Nitta auf J. Lanzerath und auf Seiten der Wesselinger mit H. Held auf J. Weil. Die Ratinger machten es den Wesselingern schwer, im ersten Inning auf Base zu kommen, und erzielten drei schnelle Aus. Third Baseman A. Stöcker spielte ein Double Play mit einem Flyout und einem schnellen Wurf an die Second Base, was zu zwei Aus führte. Ein weiteres Flyout durch die Leftfielderin S.Stegener beendete die Defensive der Goose-Necks.

Die Vermins konnten im weiteren Verlauf des Spiels jeweils nur zwei Punkte erzielen, da die Ratinger weitere Punkte durch Outs verhindern konnten. Im zweiten Inning erlangten sie ein aus durch den Wurf des Catchers zur Firstbase sowie ein Flyout im Leftfield. Auch in den nächsten Innings wurden durch solide Defense Plays der Ratingerinnen nur jeweils 2 Runs der Wesselinger zugelassen.

In der Offensive der Ratinger erzielte L. Vasquez einen Hit im vierten Inning, der sie zur First Base brachte. Weitere Möglichkeiten der Goose-Necks auf Base zu kommen, wurden durch Plays der Vermins verhindert. Die Ratinger mussten sich am Ende des vierten Innings mit einem 8:0 für die Vermins geschlagen geben.


Wir danken den Wesselingern für das Spiel und wünschen weiterhin viel Erfolg für die Saison.
Weiter geht es für Wesseling am kommenden Sonntag den 12.5. mit einem spannenden Spiel gegen Bonn. Die Ratingerinnen werden ebenfalls am Sonntag den 12.5 auf die Hamburg Knights treffen.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Ringen auf einem Barren wird sicherlich kein Trendsport (05.05.24)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
25.05.24 11:00 Solingen Alligators Tossball (U10)  
  11:00 Kottenforst Saints Jugend (U15) 2  
  12:00 SCC Berlin Challengers Damen  
  13:00 Solingen Alligators Tossball (U10)  
  15:30 SCC Berlin Challengers Damen  
  16:00 Herren 2 Krefeld Crows  

Latest Results

Keine Termine vorhanden.