Latest News

U12 Baseballer erringen Doppelerfolg nach heißer Aufholjagd

  • Spielbericht   Schüler (U12)

Die U12 bewies am Sonntag in mehrfacher Hinsicht eine gute Moral: zum einen zeigten sich die jungen Baseballer von der sommerlichen Hitze weitgehend unbeeindruckt, zum anderen ließ sich das Team im zweiten Spiel des Double Headers selbst durch einen zwischenzeitlichen Rückstand von sechs Punkten nicht erschüttern. Mit den 6:2 und 15:8 Erfolgen gegen die Düsseldorf Senators verteidigten die Goose-Necks ihren Platz an der Tabellenspitze.

Bei fast schon zu sommerlichen Bedingungen erlebte das Publikum, welches durch zusätzliche Pavillons etwas Sonnenschutz erhielt, zwei abwechslungsreiche und faire Spiele.

Starting Pitcher Nono trumpfte direkt mit seinem vollen Repertoire auf und schickte die ersten drei Batter der Gäste stracks per Strikeout zurück auf die Bank. Im Gegenzug begann der Werfer der Senators etwas nervöser und traf die ersten drei grün-weißen Schlagleute mit dem Ball, was übrigens dem Rekord in der Major League (drei aufeinander folgende „Hit-by-Pitch“) entspricht. Insgesamt sechs Goose-Necks scorten in diesem Inning, unter anderem auf ein Double von Nono hin. In den nächsten beiden Innings tat sich dann weniger auf dem Scoreboard: Die Goose-Necks Defense ließ keine Runs zu, die Senators allerdings auch nicht mehr, unter anderem da Schoan nach einem schönen Leadoff Triple zuviel wollte, ein Stop-Zeichen überlief und an Home ausgemacht wurde. Im vierten Durchgang übernahm Quentin den Job auf dem Wurfhügel. Zwar gab er anfangs ein Double ab, konnte den Runner gemeinsam mit Catcher Yuki jedoch wenig später an der Home Plate abfangen. Es folgten ein Strikeout und Flyout, und im letzten Inning änderte sich nicht mehr viel daran: 6:2 der Endstand.

Das zweite Spiel des Tages verlief trotz der eigenlich hitzeträgen Lethargie der Hundstage turbulenter. Mit 7:1 zogen die nun munter schlagenden Gäste in den ersten beiden Durchgängen davon, da sowohl Schoan als auch Yuki als Pitcher nicht gut ins Spiel kamen, wovon sich die Defense etwas anstecken ließ und ein paar Wurffehler beisteuerte. Natürlich haderte man ein wenig mit sich, doch bemerkenswerter Weise ließ sich die Truppe nicht länger hängen und schlug im dritten Inning offensiv gar mächtig zurück. Sage und schreibe neun Zähler wurden verbucht, und noch einmal fünf weitere im vierten Inning. Entsprechend viele Hits gab es unterwegs, unter anderem zwei Doubles von Daichi, drei Singles von Joel und auch von Yuki. Der wiederum, obwohl er sich zunächst auswechseln lassen wollte, noch zwei tadellose Innings pitchte, ebenso wie abschließend Daichi, der im fünften Durchgang den Sieg über die Bühne zu bringen half.

Insgesamt erfreute vor allem die gute Moral, ebenso wie die gegenseitige Unterstützung, was bei der Nachbesprechung im Schatten hervorgehoben wurde. An dieser Stelle nicht vergessen werden soll noch das gelungene Debut unseres frisch aus London eingetroffenen Neuzugangs, Kanta, der in drei At Bats zwei Hits beisteuerte und ebenso saubere Plays in der Defense ablieferte.

Weiter geht es am kommenden Sonntag an gleicher Stelle, gegen die Kottenforst Saints, bei nach aktuellem Prognosestand deutlich frischeren Temperaturen.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Ringen auf einem Barren wird sicherlich kein Trendsport (05.05.24)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
25.05.24 11:00 Kottenforst Saints Jugend (U15) 2  
  11:00 Solingen Alligators Tossball (U10)  
  12:00 SCC Berlin Challengers Damen  
  13:00 Solingen Alligators Tossball (U10)  
  15:30 SCC Berlin Challengers Damen  
  16:00 Herren 2 Krefeld Crows  

Latest Results

Keine Termine vorhanden.