Latest News

U15 Team mit Auswärtserfolg in Bonn

  • Spielbericht   Jugend (U15)

Unsere U15 Jugend, die in der Vorwoche aus Aachen den ersten Saisonsieg mitgenommen hatte, reiste am Samstag guten Muts nach Bonn, um dort gegen das Landesliga-Team der Capitals anzutreten. Bei stetig steigenden Temperaturen lieferten die jungen Goose-Necks am bislang heißesten Tag des Jahres eine ebenso kämpferisch wie spieltechnisch überzeugende Teamleistung ab und konnten einen am Ende hochverdienten 21:10 Erfolg für sich verbuchen.

Im ersten Inning schoss Tobias einen Line Drive zum Shortstop der Capitals, den dieser geistesgegenwärtig schnappen konnte, gefolgt von einem „Jam Shot“ von Lias, der als kurzer Flugball im Infield vom Pitcher der Caps gefangen wurde. Tjark allerdings kam sodann per Walk auf Base, stahl die zweite und wurde von Max mit einem Double zum ersten Punkt heimgebracht. Auch Liana brachte den Ball in Spiel, der dann allerdings von der Defense zum dritten Aus umgemünzt werden konnte. In der zweiten Inning-Hälfte begann Tobias seine Schicht auf dem Pitchers Mound, Three Up, Three Down: ein Groundout und zwei Flyouts, so dass die Goose-Necks weiter 1:0 vorn lagen. Eine Führung, die sie dann im zweiten Inning nach drei Walks und einem RBI-Single von Lias auf 4:0 ausbauten.

Fortan verlief die Partie punktreicher -- insbesondere gab der Bonner Pitcher einige Walks und Wild Pitches ab, aber auch die Caps ihrerseits scorten. Besonders stach dabei ein imposanter Drei-Punkte-Homerun des Pitchers hervor, den dieser viele Meter weit hinter den Leftfield-Zaun schlug. Dennoch war die Pitching-Leistung von Tobias mehr als nur solide und die Führung nie ernsthaft gefährdet. Dies änderte sich auch nicht, als Max die Werfer-Position übernahm und nahtlos an die guten Leistungen anknüpfte. Gemeinsam brachten es beide auf zehn Strikeouts in sechs Innings.

Die Goose-Necks kamen offensiv vollends in Fahrt, als ihnen nach einem Pitching-Wechsel der Capitals deutlich mehr Bälle serviert wurden, die zum Schlagen einluden. So gab es insgesamt 13 Ratinger Hits von sämtlichen Positionen der Batting Order und viele weitere Bälle im Spiel, die von der Defense nicht alle sauber verarbeitet wurden. Die Hit-Statistik wurde dabei von Lias (3 Singles), Max (2 Doubles) sowie Tjark und Kirill (beide je 1 Double + 1 Single) angeführt. Gerade das Baseball-Debut von Kirill (Kyrylo), unserem Neuzugang aus der Ukraine, beeindruckte dabei, da Kirill als Einwechselspieler in seinen beiden Schlagchancen direkt Base Hits verbuchte. Und später als Outfielder noch an einem defensiven Spielzug beteiligt war, als ein Aus an der Homeplate über Relay gelang. Auch sonst überzeugte die grün-weiße Feldverteidigung: zwar gingen einzelne Flugbälle in der gleißenden Sonne „verloren“, aber echte Fehler unterliefen kaum, während viele Spielzüge im Feld erfolgreich abgeschlossen wurden, davon allein drei Caught Stealings.

Insofern konnten die Coaches gemeinsam mit ihrem Team ein ausgesprochen positives Fazit ziehen, als das Spiel nach sechs Innings aufgrund der 10-Punkte-Regel endete. Und die Jugendlichen durften das Feld vor der größten Tageshitze räumen, während die Ratinger Softballerinnen nebenan noch das meiste vor sich hatten und bei etwa 35 Grad zu Werke gingen. Die U15 verbesserte ihre Saisonbilanz mit dieser geschlossenen Teamleistung auf 2-3, wobei die Mehrheit der Begegnungen noch nach den Sommerferien ansteht. Weiter geht es am 14. August, in Düsseldorf bei den Senators.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Moritz Jödicke schlägt 2 Homeruns beim Herren 1 Spiel gegen die Wesseling Vermins (30.05.22)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Latest Results

Datum Zeit Heim Gast  
26.06.22 12:00 Herren 1 Bonn Capitals 2 :
  15:30 Herren 1 Bonn Capitals 2 :
25.06.22 15:00 Herren 2 Düsseldorf Senators 2 :

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
03.07.22 15:00 Aachen Greyhounds Damen 2