Latest News

Tossballer starten gut aufgelegt in die Saison

  • Spielbericht   Tossball (U11)
Bild zur News

Nach heißem Kampf verdienter Schatten :-)

Am Sonntag traten die jüngsten Goose-Necks bei den Ennepetal Raccoons zu ihrem ersten offiziellen Spieltag der coronabedingt mehr als nur ein bisschen verspäteten Saison an. In beiden Begegnungen setzte sich der positive Trend aus den Testspielen gegen Krefeld fort, und es gab einige offensive wie defensive Highlights zu sehen. Mit ihrer guten „Frühform“ taten es die Tossballer den anderen Teams nach – die Jugend (U15) hatte ihr Auftaktspiel am Vorwochenende in Witten ebenso gewonnen wie das Herren-Verbandsliga Team in Dortmund.

Natürlich geht es beim Tossball aus Sicht der Coaches nicht so sehr um das Ergebnis, sondern vielmehr um die Entwicklung der Spieler und darum, dass alle Beteiligten Spaß am Spiel haben. So war dann auch das Wichtigste, dass sich beide Teams auf Augenhöhe begegneten – die jungen Gänse und Waschbären waren im Durchschnitt fast exakt gleich alt, mit einer bunten Mischung innerhalb der Teams – und dass sich ein spannendes Spielgeschehen bot.

Das erste Spiel erfüllte diese Erwartungen gleich in jeder Hinsicht: Die Führung wechselte mehrfach, nach dem dritten Inning stand es 8:7 für die Raccoons. Dann jedoch ließ die Goose-Necks Defense in den vier Folgeinnings nur noch zwei Gegenpunkte zu, und das Spiel ging mit 14:10 an die Gänse.
Im zweiten Spiel des Tages drehten die Ratinger Schlagleute (9 Jungs, 3 Mädels) trotz sengender Sonne voll auf und erzielte insgesamt 26 Punkte, verteilt auf 11 verschiedene grün-weiße Spieler. Auch die Raccoons landeten einige sehenswerte Treffer bis hin zum Outfield-Zaun und erliefen ihrerseits 13 Runs. In der Defense hatten sie mehrfach etwas Pech, sonst wäre das Spiel viel knapper ausgegangen.

Neben der Tatsache, dass alle jungen Goose-Necks am Schlag den Ball ins Spiel brachten – eine Belohnung für ihr gutes Training, auch in den Sommerferien – war vor allem positiv, dass alle (naja, fast alle, fast immer) mit dem Kopf im Spiel waren. Durch leichte Positionsänderungen am Schlag fanden sie gegen die starke Defense der Raccoons rechts wie links die Lücken, und auf dem Feld gelangen ihnen neben guten Catches auch mehr als ein Dutzend Spielzüge, bei denen mindestens zwei Spieler beteiligt waren, bis hin zum Double Play. Und das, obwohl alle Spieler ihre Position zwischendurch wechselten!

Insgesamt macht der lang vermisste Liga-Baseball Lust auf mehr – und die Gelegenheit bietet sich gleich am nächsten Sonntag in einem Heimspiel (11h) gegen die Verl Yaks, bevor um 15h das Herren Landesliga-Team die Aachen Greyhounds empfängt. Bereits am Samstag spielt die Jugend, ebenfalls ein Heimspiel und ebenfalls um 11 Uhr, gegen die U15 der Raccoons.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Aktuelles

  • Aufgrund der Corona-Pandemie wird dieses Jahr leider kein Gänseessen stattfinden können.
  • Der diesjährige Platzbautag wird am 24.10. stattfinden. Als Ausweichtermin ist der 25.10. vorgesehen. Näheres bezüglich der zu erledigenden Arbeiten und des Hygienekonzeptes werden wir noch rechtzeitig vorher mitteilen.

Pic of the Day

< Mixed Softball Training unter dem Regenbogen (18.08.20)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Keine Termine vorhanden.

Latest Results

Keine Termine vorhanden.