Latest News

Freude bei den Goose-Necks über erste Trainingsspiele im Nachwuchsbereich

  • Allgemein  
Bild zur News

Es tut sich wieder etwas auf den Bases...

Am Wochenende machten unsere Nachwuchsteams in Toss- und Baseball von der Möglichkeit Gebrauch – natürlich unter Einhaltung des Hygieneplans und der Coronaverordnung – wieder erste Trainingsspiele gegen andere Teams zu absolvieren:

Den Auftakt machten am Samstag Vormittag unsere Toss-Baller (U11). Die jüngsten Gänse empfingen die Krefeld Crows, und gingen furios ans Werk, als hätten sie nichts verpasst. Schon die jüngsten brachten konsistent Bälle ins Spiel und auch in der Defense gelang der eine oder andere schöne Spielzug. Beide Seiten punkteten, aber die Gänse hatten am Ende stets den Schnabel vorn: mit 28:16 und 18:4. Gegenüber der letzten Saison zeigte sich das Team meilenweit verbessert, und die Kinder waren zu Recht stolz auf ihre Leistung.

Am Samstag Nachmittag empfing die U15 die Hilden Wains, die wie die Goose-Necks auch für die Landesliga gemeldet hatten. Hier wurde die ursprüngliche Idee, die Teams erst einmal etwas zu mischen, letztlich doch nicht umgesetzt. Die Partie ging darauf hin etwas einseitig an die Goose-Necks, die die klar größere Pitching-Erfahrung vorweisen konnten und streckenweise am laufenden Bande Hits ins Feld schlugen.

Am Sonntag dann reisten die Little Leaguer (U13) nach Wuppertal – für die beiden wohl spannendsten Spiele des Wochenendes. Alle drei Pitcher der grün-weißen boten eine tadellose Leistung und hielten die Stingrays jederzeit kurz – im zweiten Spiel sogar so weit, dass die Partie beim Stand von 1:1 in zwei Verlängerungs-Innings ging. Doch agierte das Team am Schlag teils zögerlich, und auch in Defense wie Baserunning lief es noch nicht ganz fehlerfrei. So ging das erste Spiel mit 6:2 an die Gastgeber, und auch im zweiten endete die Verlängerung passenderweise mit einem Routine-Groundball, der eigentlich das dritte Aus und ein – für diesen Fall vereinbartes – Unentschieden bedeutet hätte, dem Shortstop jedoch unter dem Handschuh durchhoppelte. Ein 2:1 Walk-Off aus Sicht der Stingrays, was für die Ratinger den kurz vorher zelebrierten Game-Saving Catch des 7-jährigen Schoan im Outfield aber nicht vergessen lässt!

Am Ende des Wochenendes überwog ohnehin die Freude darüber, dass man – mit aller Vorsicht – den Spielbetrieb in unserer kontaktarmen Sportart für die Kinder und Jugendlichen wieder ermöglichen konnte.

Auch im Trainingsbetrieb geht es unter Beachtung der jeweils geltenden Auflagen weiter, und auch neue Interessenten aller Altersgruppen sind (siehe Trainingszeiten, in den Sommerferien ggf. abweichend) auf dem New Herrmann's Field jederzeit herzlich willkommen.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Back in the game (21.06.20)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Keine Termine vorhanden.

Latest Results

Keine Termine vorhanden.