Latest News

Abschlussbericht Winterliga (Majors)

  • Allgemein   Little League (U13)
Bild zur News

Schöner Winterabschluss - nun kann der Frühling kommen

(JL) Am Sonntag, den 17. März, ist die diesjährige Winterliga mit einem finalen Spieltag in Wuppertal zu Ende gegangen. Hier ein kleiner Abschlussbericht.

Am Sonntag, den 17. März, ist die diesjährige Winterliga mit einem finalen Spieltag in Wuppertal zu Ende gegangen. Erstmals wurde dieses Jahr in den Altersklassen Minors (JG 2009 und jünger) und Majors (2006 – 2008) gespielt. Mit nur neun Spielern sind die Goosenecks Majors mit einer sehr dünnen Spielerdecke in die Spielserie gegangen und haben das an dem einen oder anderen Termin auch schmerzhaft zu spüren bekommen, da nicht alle Kinder durchgehend antreten konnten.

Auch in Wuppertal konnte man leider nur in der Minimalbesetzung von 6 Spielern antreten, die für die zweite Hälfte des Tages noch durch Simon von den Minors verstärkt wurden. Zudem musste auch Coach Matthias ersetzt werden, der im wohlverdienten Urlaub weilte.

Abgeliefert wurde jedoch eine durchweg starke Leistung - sowohl durch die Kinder als auch von Ersatzcoach Oliver, der Jenny tatkräftig an der dritten Base unterstützte. Mit 5 Siegen, davon als Highlight sicherlich das 5:4 gegen den späteren Winterligasieger Witten Kakerlakers, und nur 4 Niederlagen (davon zwei sehr knappe gegen Ennepetal und Düsseldorf), hat das Team seine Winterligabilanz auf 19 Siege schrauben können. Damit wurde der alleinige 6. Platz abgesichert, der vor dem Spieltag noch mit den Teams aus Dortmund und Verl geteilt werden musste.

Als Fazit läßt sich festhalten, dass die Kinder aus der schwierigen Situation das Beste gemacht haben. Auch durch einen Spieltag wie in Köln, wo der Ausfall der erfahrenen Stammkräfte Jack, Jeremias, Mats „I.“ und Max zu 7 Niederlagen führte, haben sich die anderen nicht entmutigen lassen.

In Wuppertal konnte die Entwicklung bewundert werden: Starke Flyball Catches in Outfield von Jeremias sowie die gefangenen line drives an der dritten Base von Mats „II.“. Das gut eingespielte Middle Infield mit Jack und Max wurde durch eine souveräne Vorstellung an First Base von Katharina veredelt. Bei Luisa sind die immer besser werdenden At Bats hervorzuheben, die Anfang der Saison noch ganz anders aussahen.

Bedanken muss sich das Team auch bei Simon, der schon zum dritten Mal ausgeholfen hat und bei den „Großen“ eine sehr solide Schlagleistung abgeliefert hat.

Jan Ludwig
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Aktuelles

Das U13/U15 Ferientraining findet am 23. Juli wegen der erwarteten Hitze nicht statt

Pic of the Day

< Gut unterhalten beim Pitcherwechsel (U15 vs. Dortmund) (20.06.19)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Latest Results

Datum Zeit Heim Gast  
21.07.19 12:00 Neunkirchen Nightmares Herren 1 :
  15:30 Neunkirchen Nightmares Herren 1 :
20.07.19 15:00 Aachen Greyhounds Herren 2 :

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
28.07.19 13:00 Damen Minden Maniacs
  15:30 Damen Minden Maniacs