Latest News

31. August: Abschiede, Abschiede, Abschiede und ein letztes Hurra

  • Spielbericht   Herren 1

Die erste Herrenmannschaft verabschiedete sich aus der Saison 2013 standesgemäß gegen die Bremen Dockers mit zwei deutlichen Siegen. Für einige Spieler der Goose-Necks war es aber nicht nur das letzte Saisonspiel, sondern auch das letzte Spiel in der Karriere. Ein harter Umbruch steht im Winter demnach bevor.

Mit Robert Schier verabschiedete sich der erste bereits eine Woche zuvor gegen die Paderborn Untouchables in den wohlverdienten Ruhestand. Das letzte Saisonspiel gegen Bremen verpasste er demnach.
Und so stand zunächst ein anderer „Rücktreter“ im Vordergrund. Starting Pitcher Christian Wöllenstein durfte noch einmal das erste Spiel starten und zeigte dabei, dass er noch nicht ganz zum alten Eisen gehört. In sieben Innings warf er neun Strike-Outs, keinen Walk, ließ nur sechs Hits zu und verbuchte ein Shut-Out.
Anfangs hatte die Partie den Charakter eines Pitcher-Duells. Der Bremer Heiner Bongartz hielt die Ratinger gut in Schach und erlaubte sich in den ersten fünf Innings nur einen Fehler, der allerdings bitter bestraft wurde. Nach einem Single von Jonas Kuklan holte Mark Buschmann mächtig aus und schlug einen weiten Homerun.
Als sei dies ihm nicht genug Initialzündung für sein Team gewesen wiederholte er das Kunststück im sechsten Spielabschnitt. Damit erzielte er die richtige Wirkung. Vier Basehits in Folge beendeten zwar den Arbeitstag für Heiner Bongartz, aber nicht für die Ratinger Offensivreihe. Die punktete fortan munter weiter.
Mit einem Stand von 8-0 ging es dann in das siebten Inning. Zwei Punkte waren also noch zu erlaufen für den Abbruchsieg.
Zuerst sah es nicht danach aus, weil zuerst Nick König und dann Claus-Jan Hendricks schnell hintereinander die Segel streichen mussten. So waren es dann ein Walk von Felix von der Heide, ein Hit von Malte Kuklan und schließlich ein Error der Bremer, die das Spiel wie aus dem Nichts heraus mit 10-0 beendeten.
Das zweite Spiel fing an wie das erste. Christian Wöllenstein begab sich ein weiteres Mal auf den Mount für ein letztes Inning, dem achtzigsten der Saison. Auch das überstand er schadlos und gab im Folgenden den Ball an Felix von der Heide weiter. Der schwächelte nur im dritten Inning kurz. Als er sich wieder fing, ließ ihn allerdings seine Feldverteidigung im Stich. Das Resultat waren fünf Punkte, die sogar kurzzeitig die Führung für Bremen bedeuteten.
Doch schon im direkten Rückschlag wurden die Kräfteverhältnisse wieder gerade gerückt. Acht Punkte nach neun Hits brachen den Bremern letztlich das Genick.
Insgesamt war die Mannschaftsleistung in der Offensive sehr stark. Alle bis auf einen erzielten mindestens einen Hit. Am fleißigsten war dabei Jonas Kuklan, der drei Singles und ein Double schlug.
Mit einer Führung von sieben Punkten wurde das fünfte Inning begonnen. Und wie im ersten Spiel wurde auch diese Partie im „Walk-Off-Style“ entschieden. Jonas Kuklan wurde von Mark Buschmann und der wiederum von Felix von der Heide ins Ziel geschlagen. Es fehlte also nur noch ein Punkt zur Ende der Saison, als Claus-Jan Hendricks an die Platte trat.
Der ließ sich die Chance nicht nehmen und brachte Felix von der Heide nach Hause. Der Tag endete also wie er begann… mit einem Veteranen.
Die Goose-Necks dürfen sehr stolz auf die Saison 2013 zurückblicken. Obwohl die Personaldecke sehr dünn, die berufliche Belastung einiger Spieler enorm und das Verletzungspech groß gewesen sind, konnte ein dritter Platz in der zweiten Bundesliga Nord erreicht werden. Unter anderen Umständen wäre vielleicht sogar mehr herausgesprungen...
Leider war es auch die Saison der Rücktritte. Mit David Boll, Dennis Timmermann, Robert Schier und Christian Wöllenstein werden wichtige Stützen im nächsten Jahr vollständig fehlen. Frank Dyckmans, Claus-Jan Hendricks, Hendrik Andersen und Robert Füsser werden nur noch selten das Trikot der Goose-Necks überstreifen.
Die Saison 2014 wird auf jeden Fall ein Jahr des Umbruchs für die erste Herrenmannschaft sein...
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Ringen auf einem Barren wird sicherlich kein Trendsport (05.05.24)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Latest Results

Datum Zeit Heim Gast  
16.06.24 11:00 Wesseling Vermins Tossball (U10) :
  11:00 Schüler (U12) Cologne Cardinals :
  13:00 Wesseling Vermins Tossball (U10) :
  13:00 SG Marl Sly Dogs 3/Bottrop Blackjacks AK Jugend (U15) 1 :
  13:30 Schüler (U12) Cologne Cardinals :
  15:00 Herren 2 Verl/Gütersloh Yaks 2 :
  15:00 Damen 2 Aachen Greyhounds :
15.06.24 13:00 Cologne Cardinals 3 Herren 1 :
  15:30 Cologne Cardinals 3 Herren 1 :

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
22.06.24 11:00 Damen 2 Neunkirchen Nightmares 2  
23.06.24 11:00 Schüler (U12) Bonn Capitals  
  11:00 Bonn Capitals 2 Jugend (U15) 2  
  13:30 Schüler (U12) Bonn Capitals