Latest News

Erster Shutout Sieg für Damen I

  • Spielbericht   Damen

Auf dem ratinger „Field of Dreams“ trafen die Damen am vergangenen Sonntag auf die Krähen aus Krefeld. Der Tabellenzweite konnte, wie auch schon im Hinspiel, nicht mit einer kompletten Mannschaft antreten. So stand den Goose-Necks erneut nur ein 8-köpfiges Team gegenüber.
Nahmen die ratinger Softballerinnen das Hinspiel durch die schlechte Ausgangssituation der Gegner vielleicht ein wenig zu sehr auf die „leichte Schulter“ und kamen zu beginn der Partie ein wenig ins "Straucheln", so zeigten sich in dieser Begegnung die Damen in grün von Anfang an von ihrer Schokoladenseite.

Die Defense der Goose-Necks startete, mit drei schnellen "Aus", stark wie schon in vergangenen Spielen und hielt die Krefelderinnen auch in den kommenden Innings kurz. "Three up, three down" hieß es auch in den Spielabschnitten 2 und 3, so dass erst im 4. Inning eine Krefelderin durch einen Feldspielfehler der ansonsten fehlerfreien ratinger Feldverteidigung auf Base gelang. Jedoch konnten die Crows-Damen mit dieser (im gesamten Spiel übrigens einzigen) Läuferin keinen Punkt erzielen. Somit war die Vorstellung von Pitcherin Kosten leider nicht mehr „Perfect“ sonder „nur“ noch ein „No-Hit-Shutout“. Kosten glänzte mit 4 Strike-outs und besorgte somit 1/3 der benötigen „Aus“ im Alleingang.

Im wahrsten Sinne des Wortes „Schützenhilfe“ erhielt Kosten nur zu genüge von Ihren Mitspielerinnen. Die Offensivabteilung der ratinger Damen fand deutlich schneller ins Spiel als noch im Hinspiel vor zwei Wochen und ließ von Anfang an keinen Zweifel an dem 10. Saisonsieg der Goose-Necks aufkommen. Fünf Hits und Fünf satte Punkte verbuchten sie im ersten Inning auf ihr Konto und konnten die gute Leistung auch in den weiteren Spielabschnitten halten.
Schlaglustig erliefen sie sich je vier Punkte in den Innings zwei und drei zum Zwischenstand von 13:0.
Mel Wölky und Barbara Pohl erliefen dann im 4. Inning jeweils nach satten Treffern ins Outfield und auf einen Fehler der Gäste die beiden noch fehlenden Punkte zum vorzeitigen Ende der Partie durch
die “15-Run-Rule”.

Mit 18 Hits und nur einem Fehler im Feld haben die Damen heute für eine schnelle Partie gesorgt und eine klasse Leistung gezeigt.

Highlights: Mel Wölky 2 für 4 (1 Homerun, 1 Double), Barbara Pohl 4 für 4 ( 2 Double, 1 Triple), Shirley Kosten und Maike Pohl 3 für 3, Nina Klötzing und Vanessa Krause je 1 für 3 (1 Double)

Nach einer bislang „perfekten“ Saison mit zehn in Folge gewonnenen Spielen, stehen die ratinger Damen nun einsam und allein an der Tabellenspitze der Landesliga II.
Ein weiterer Sieg aus den noch verbleibenden vier Spielen würde die vorzeitige Ligameisterschaft und somit die Qualifikation für das Aufstiegsturnier zur Verbandsliga Anfang Oktober bedeuten. Also heißt es am 23. August um 11.00 Uhr beim Heimspiel gegen die Kapellen Turtles und vor einer hoffentlich tollen Zuschauerkulisse die Meisterschaft zu besiegeln.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Auch dieses Mal hatten die Schülerteams viel Spaß beim alljährlichen Nikolausturnier in Wuppertal (02.12.19)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Keine Termine vorhanden.

Latest Results

Keine Termine vorhanden.