Latest News

Home Opener gegen Wessling

  • Allgemein   Damen

Die 1. Damenmannschaft traf am 1.05 auf den mehrfachen deutschen Meister Wessling Vermins. Bei ihrem ersten Heimspiel mit tollem Wetter und einer Vielzahl an Spielerinnen, schlugen sich unsere Damen wacker. Zwei Spiele geprägt von Konzentration aber auch Aufregung führten zu einem erwarteten Ausgang von zwei Niederlagen.

Erstes Bundesligaheimspiel mit zwei Niederlagen
Am 01. Mai empfingen die Damen der Ratingen Goose Necks auf heimischen Boden den mehrfachen deutschen Meister Wesseling Vermins.
Nicht nur auf dem Papier trat hier David gegen Goliat an, sondern auch auf dem Feld zeigte sich schnell ein deutlicher Unterschied.
Die Goose Necks starteten mit der Pitcher/Catcher Battery Hanna Schulze/Nine Bückner. Nach einem anfänglichen Base on Balls fackelte Wessling nicht lange und eröffnete seine Schlagoffensive mit mehrere Doubles und Singles bis die Ratinger mit einem dritten Flyout und 7 kassierten Punkten das Halbinning beenden konnten.
Hannah Kroll als Leadoff wurde leider per Strike Out von Pitcherin C. Volkmann zurück auf die Bank geschickt. Nine Bückner brachte sich per Hit by Pitch auf Base und rückte mit geschicktem Baserunning aufs zweite Base vor. Ein weiterer Stealversuch wurde von den Vermins unterbunden und mit dem zweiten Aus sowie einem weiteren Strike Out zum dritten Aus verarbeitet.
Nach der viel zu kurzen Offensive wechselten die Ratinger wieder in die Verteidigung. Auch hier legte Wesseling wieder mit Hits los, bevor durch Zusammenarbeit zwischen Pitcherin Hanna Schulze und First Base Jenny Jochheim das erste Aus geworfen wurde. Das zweite Aus wurde durch Second Base Ela Kergl mit einem Catch eines Line Drives gemacht. Bevor Helena Thum als Leftfield das dritte Aus fangen konnte, punktete Wesseling noch zu insgesamt 4 Runs.
Am Schlag konnten die Damen zwar zwei Base Runner mit Jenny Lanzerath, die einen gefeierten Double schlug und Ela Kergl, welche durch gute Pitchselektion per Base on Balls auf Base kam, produzieren, leider resultierten daraus aber keine Punkte. Trotz Pitcherwechsel auf Thea Greul blieb sich Wesseling treu und schlug u.a. einen 3 RBI- Double von A. Theissen und weitere Singles und Doubles. An allen drei Aus war Second Base Ela Kergl beteiligt, im Zusammenspiel mit First Base Hanna Schulze (1), Shortstop Laura Thaqi (2) und einen gefangenen Fly Ball.
Bei einem Punktestand von 20:0 konnte leider auch die letzte Offensivrunde der Ratinger nur Schläge produzieren, die in sichere Flyout verwandelt wurden, sodass es nach 1h 25min in die Pause ging.

Das zweite Spiel startete mit der Pitcher/Catcher Battery Laura Thaqi/Teresa Schulze, die ihr BL- Catcher Debüt feierte. Mit großer Moral und dem Willen es besser zu machen schaffte es die Defensive Wesseling im ersten Inning klein zu halten. Drei schnelles Aus zeigten, dass Ratingen durchaus in der Lage ist stark zu spielen. Leider konnte diese Stärke nicht am Schlag gezeigt werden. Pitcherin A. Theissen und anschließen H. Held ließen im gesamten Spiel nur 2 Base on Balls für Aileen Stöcker und Thea Greul, sowie einen Single durch Ela Kergl zu. Die Offensive der Vermins zeigte bis auf ein Strike Out keine Schwächen, sodass es weitere Hits und RBI’s hagelte, welche von einem 3-RBI- Homerun von L. Brockmeyer gekrönt wurde.
Das Spiel ging nach dem vierten Inning mit 16:0 erneut verloren.
Nun gibt es ein spielfreies Wochenende, bevor die Goose Necks am 14.05.22, erneut auf heimischen Boden, gegen die Neunkirchen Nightmares treffen.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Schattige Nachbesprechung nach einem heißen Spiel in Bonn (16.05.22)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
22.05.22 11:00 Witten Kaker Lakers Tossball (U10)  
  11:00 Jugend (U15) Kottenforst Saints (AK)  
  13:00 Witten Kaker Lakers Tossball (U10)  
  15:00 Damen 2 Wesseling Vermins 2  

Latest Results

Datum Zeit Heim Gast  
21.05.22 15:00 Herren 2 Wuppertal Stingrays 2 :
15.05.22 11:00 Jugend (U15) Cologne Cardinals 2 7 : 19
  11:00 Kottenforst Saints (AK) Schüler (U12) 6 : 18
  13:30 Kottenforst Saints (AK) Schüler (U12) 2 : 17
  15:00 Damen 2 Aachen Greyhounds 27 : 12