Latest News

Regionalligateam startet mit zwei Siegen in die Saison

  • Spielbericht   Herren 1

Das Regionalligateam der Goose-Necks startete am vergangenen Sonntag gegen Aachen, einen der beiden Neulinge der Liga, in die Saison. Auf heimischem Boden bestritt das Team sein Auswärtsspiel gegen starke Greyhounds, die sämtliche Spiele auswärts bestreiten. Zwar gewannen die Goose-Necks die Spiele mit 17:10 und 14:9, sowohl Offensiv als auch Defensiv war aber leistungsmäßig noch Luft nach oben.

Die Begegnung war in zweierlei Hinsicht ungewöhnlich: Nicht nur starteten die Goose-Necks mit dem Offensiven Halbinning, obwohl sie auf heimischem Boden spielten, zusätzlich traten sie auch in ungewohnten grünen Trikots an.

Das erste Spiel startete mit einem Punkteregen für die Goose-Necks: Nachdem M. Kuklan per Walk das erste Base erreichte schaffte N. König mit einem Homerun erste Fakten. Hits von Lorenz und von der Heide sorgten für weitere Baserunner, die dann begünstigt durch ein paar Fehler seitens der Aachener auch wieder die Homeplate erreichten. Die Ratinger Defensive startete dann in der zweiten Hälfte des Innings mit Wöllenstein auf dem Mound: Der schickte dann auch gleich zwei der drei Batter der Aachener per Strikeout zurück in die Defensive, womit es nach dem ersten Inning 4:0 für die Goose-Necks stand.

Anschließend hielten die Defensiven die jeweils gegnerische Offensive halbwegs kurz, wenn nicht gerade Fehler im Feldspiel dazwischenfunkten: Im dritten Inning glichen die Aachener dank zweier Fehler in Kombination mit ebensovielen Hits auf 4:4 aus. Gleich anschließend hatte sich die Goose-Necks Offensive auf den Aachener Pitcher Koch eingestellt: Satte 8 Hits, unterstützt durch zwei Fehler im Aachener Feldspiel sorgten für weitere 6 Punkte und einen Pitcherwechsel auf Aachener Seite.

Auch die Goose-Necks gönnten sich dann zu Beginn des 5. Innings einen Pitcherwechsel: Regionalliganeuling M. Beckmann betrat als Reliever den Mound. Mit dessen Pitching kamen die Aachener allerdings deutlich besser zurecht: Gleich der erste Batter schlug den Ball über den Zaun. Insgesamt legten die Aachener, hier und da unterstützt durch Fehler im Ratinger Feldspiel noch 6 Punkte nach. Allerdings war auch die Offensive der Goose-Necks trotz erstaunlich großer Schwierigkeiten gegen Pecenka, den zweiten Aachener Pitcher, nicht untätig und fügte dem Punktekonto insgesamt noch 7 Punkte hinzu. Trotz der 28 Hits im Spiel wurde das Spiel insgesamt vor allem von den 11 Errors dominiert.

Im zweiten Spiel gab es seitens der Gänse eine weitere Premiere: T. Esch gab ebenfalls sein Regionalligadebut. Sieht man vom zweiten Inning ab hatte die Ratinger Defensive anders als im ersten Spiel dieses Mal aber alles unter Kontrolle. Im zweiten Inning hatte Pitcher von der Heide offenbar mit seiner Präzision zu kämpfen: Ganze vier Batter schickte er per Walk aufs erste Base, einen weiteren warf er ab, gleichzeitig produzierte er aber die ersten beiden Outs des Innings per Strikeout. Insgesamt resultierte das in 5 Punkten und damit der Führung für Aachen, danach brach die Offensive der Greyhounds lediglich im 5. und 6. Inning noch mal durch.

Für Aachen startete Gomez auf dem Mound. Der hielt die Ratinger Offensive sehr kurz. Nur in einem Inning gelang es den Goose-Necks wirklich, die Aachener Defensive zu durchbrechen. Das gelang aber vor allem mit viel Schützenhilfe durch Gomez: Drei Hit by Pitches und ein Walk sorgten neben den 6 Hits der Goose-Necks für Baserunner. Insgesamt satte 10 Punkte kamen in diesem Inning nach Hause. Ansonsten produzierte die Ratinger Offensive aber nur sehr magere Ergebnisse. Lediglich in den ersten beiden Innings gelangen dank Fehler im Aachener Feldspiel je zwei Punkte.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass sowohl in der Offensive als auch in der Defensive der Ratinger Regionalligisten noch Luft nach oben bleibt. Am kommenden Wochenende steht der nächste Newcomer der Regionalliga Nordwest auf dem New Hermannsfield: Die Ratinger Herren treten gegen die Wesseling Vermins an, die ebenfalls aus der NRW Liga aufgestiegen sind.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< In wenigen Tagen startet unser Ferienprogramm! (02.08.19)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Latest Results

Datum Zeit Heim Gast  
18.08.19 15:00 Hochdahl Neandertaler Herren 2 :

Coming Up

Keine Termine vorhanden.