Latest News

2 Arbeitssiege für die Goose-Necks

  • Spielbericht   Damen

Am vergangenen Sonntag trat die Damenmannschaft in Düsseldorf gegen die Senators an. Nachdem die Goose-Necks die beiden Hinspiele gegen Düsseldorf zu Beginn der Saison sehr deutlich für sich entschieden hatten, taten sie sich dieses Mal deutlich schwerer, konnten am Ende des Tages aber doch mit 2 Siegen nach Hause fahren.

Beide Mannschaften starteten recht sicher in das erste Spiel, so dass das erste Inning mit einer 1:2-Führung für die Goose-Necks beendet wurde. Im Anschluss erzielten die Ratinger Damen einen weiteren Punkt, doch die Senators konnten durch einige Hits sowie Base-on-Balls insgesamt 6 Punkte erzielen und lagen somit nach dem zweiten Inning mit 7:3 Punkten vorn. Im dritten Durchgang übernahm die Ratinger Pitcherin S. Kosten die Position von ihrer Vorgängerin J. Jochheim und verpasste der Offensive der Düsseldorfer Damen einen gehörigen Dämpfer: in den folgenden 4 Innings konnten die Senators nur einen weiteren Punkt erzielen. Gleichzeitig ließen sich die Goose-Necks von ihrem Rückstand nicht entmutigen und erzielten währenddessen 5 Punkte, so dass der Spielstand nach dem sechsten Inning 8:8 lautete. Im letzten Durchgang drehte die Offensive der Ratinger Damen dann endlich auf und konnte erst nach 11 Punkten von den Düsseldorfern gestoppt werden, denen im Anschluss nur ein weiterer Punkt gelang. Nach einem durchaus spannenden Spielverlauf entschieden die Goose-Necks die erste Begegnung somit überraschend deutlich mit 9:19 Punkten für sich.

Highlights:
M. Kergl: 6 von 6 (2 Doubles, 3 RBI, 4 Runs)
B. Spelter : 4 von 6 (4 RBI, 3 Runs)
J. Bückner: 2 von 4 (1 Double, 2 RBI, 3 Runs)



Nach der starken Leistung am Ende des ersten Spiels starteten die Goose-Necks wieder deutlich schwächer in die zweite Begegnung des Tages. Lediglich im zweiten Inning gelang ihnen ein Punkt, während die Senators in den ersten drei Durchgängen insgesamt 7 Punkte erzielten. Das vierte und fünfte Inning wurde auf beiden Seiten sehr schnell beendet, so dass keine weiteren Punkte zugelassen wurden. Zu Beginn des sechsten Durchgangs lagen die Ratinger Damen weiterhin mit 7:1 Punkten im Rückstand, doch in der Offensive kündigte sich eine Wendung an: A. Halko begann das Inning mit einem Triple, gefolgt von S. Kosten mit einem Inside-the-Park-Homerun. Auch die restliche Offensive der Goose-Necks zeigte nun endlich wieder ihre Stärke und es folgte unter anderem ein weiterer Triple von J. Bückner. Insgesamt erzielten die Ratinger Damen in diesem Durchgang 6 Punkte, so dass der Spielstand zum Ende des sechsten Innings erneut ausgeglichen war, dieses Mal mit 7:7 Punkten. Im letzten Durchgang konnten die Goose-Necks weitere 5 Punkte zu ihrem Konto hinzufügen, während es keine weiteren Punkte für die Senators gab, so dass auch dieses Spiel mit einem Ergebnis von 7:12 Punkten an die Ratinger Damen ging.


Highlights:
S. Kosten: 1 Homerun
J. Bückner: 1 Triple
A. Halko: 1 Triple
B. Spelter: 3 von 4




Großer Dank geht auch dieses Mal wieder an Coach M. Osterloh unterstützt von C. König, der sein Debut als Assistant Coach gab. Die beiden besetzten an diesem Spieltag einige Positionen neu und verhalfen den Ratinger Damen dazu, beide Spiele trotz eines anfänglichen Rückstandes für sich zu entscheiden.



Der nächste Spieltag der Damen findet am Samstag, 18.08. in Wesseling statt.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Die Damen wurden bei ihren zwei Siegen gegn Köln von der grün-weißen Partybank unterstützt (20.07.18)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
RWE

Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Latest Results

Datum Zeit Heim Gast  
19.08.18 14:30 Verl / Gütersloh Yaks Damen :
  15:00 Herren 2 Düsseldorf Senators 1 :
  17:00 Verl / Gütersloh Yaks Damen :

Coming Up

Keine Termine vorhanden.