Latest News

11:3 nach 14 Spielen – LLM Team nach Erfolgen in Solingen weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz

  • Spielbericht  
Bild zur News

Justus debütierte in Solingen als Catcher

Am vergangenen Sonntag konnten unsere Little League Schüler an die guten Leistungen des ersten Saisonabschnitts anknüpfen und behielten mit 24:5 und 24:3 die Oberhand. Besonders bemerkenswert an diesen Resultaten: Fünf der zehn Spieler/innen haben ihre Live-Pitch Karriere erst in dieser Saison gestartet.

Nach umzugsbedingten Abgängen und zwei Krankheitsfällen fanden noch 10 Spielernamen ihren Weg auf die Lineup-Cards, die bei bestem Baseballwetter auf dem Solinger Weyersberg ausgetauscht wurden. In puncto Pitching setzten die Coaches (Matthias wurde erstmals von Martin unterstützt) daher auf die bewährten Protagonisten: Lorenz und Jack gingen an den Start, und beide hatten sich am Nachmittag offenbar vorgenommen, weitgehend synchron zu agieren. In beiden Spielen gaben sie im ersten Inning auf der Suche nach der Strikezone einige Walks und auch Punkte ab, während sie im Verlauf des Spiels immer sicherer wurden. In der Offensive gelang Jack ein waschechter und umjubelter Home Run, Lorenz ein Triple, ansonsten kamen für beide noch je vier Doubles, ein Single und ein Strikeout zusammen. Doch auch die restlichen Grün-Weißen sammelten fleißig Offensivpunkte, so kam Justus in seinem erfolgreichen Debut als Catcher bei allen neun Gelegenheiten auf Base und erzielte fünf Singles, die auch für Katharina am Ende im Scoresheet standen. Überhaupt kamen alle mindestens ein Mal auf Base, und etwa dem jüngsten neuen Teammitglied Levent gelang zwar noch kein Hit, doch kam er auf guten Kontakt und brachte in vier seiner At Bats den Ball ins Spiel.
Auch das Baserunning beeindruckte durch Aggressivität und die überwiegende Umsetzung von Steals, bisweilen gab es sogar ein wenig zuviel des Guten, wenn einmal nicht auf den vorweg laufenden Runner geachtet wurde oder Extrabases erlaufen wurden, die die Defense auch zum einen oder anderen Aus hätte verwandeln können.
Bei all dem sei noch angemerkt, dass die Gastgeber sich, den einseitigen Ergebnissen zum Trotz, vielfach auf Augenhöhe zeigten. Schließlich kam ein Gutteil der Ratinger Run-Rakete erst im jeweils letzten Inning nach Pitcher-Wechseln so richtig in Fahrt.
Und so mag sich bereits am Samstag bei den Senators in Düsseldorf erweisen, ob das Team dort ähnlich beherzt an den Schlag geht und vor allem auch die Defense, in der bei insgesamt wenigen Gelegenheiten und schon im Warm-Up nicht alles rund ablief, sich nach der langen Pause und einigen Trainingsausfällen in der neuen Besetzung eingespielt präsentiert.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Pic of the Day

< Die Halle hat uns wieder... noch ca. 150 Tage bis Opening Day :) (05.11.18)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
RWE

Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Keine Termine vorhanden.

Latest Results

Keine Termine vorhanden.