Latest News

Little League Team geht mit Doppelsieg in die Sommerpause

  • Spielbericht   Little League Majors

Am Sonntag besuchten die Kapellen Turtles erstmals das New Hermann’s Field. In beiden Begegnungen, von denen den Scores zum Trotz nur die zweite einseitig verlief, behielten die Gastgeber die Oberhand, mit 7:0 und 19:0 sogar in Shutout-Manier. Bestens aufgelegt waren nicht nur die Pitcher, gerade am Schlag lief es gut für die jungen Baseballer, mit harten Treffern am laufenden Band.

Zu Beginn des ersten Spiels bekam Lorenz den Ball. Er hatte sich vorgenommen, „auf Kontakt“ zu pitchen, jedoch wohl eher nicht mit der direkten Abgabe eines Triples gerechnet, das der Leadoff Hitter der Turtles nach einem eher hohen als weiten Flyball ins Right-Field erlief. Drei Strikeouts im weiteren Inning-Verlauf ließen den Runner jedoch stranden, und es ging punktlos in die eigene Offensive hinein. Der Pitcher der Gäste, der insgesamt ein gutes Spiel warf, gab zu Beginn ein Single an Jack ab. Beim Stand von einem Aus legte Lorenz einen Bunt zum Single, das Jack und ihn allerdings durch einige Wurffehler der Gäste um sämtliche Bases laufen ließ, 2:0 hieß es nach dem ersten Inning.
So ähnlich ging es auch weiter. Während gute Pitches und ein schönes Play von Tsuyoshi die Turtles kurz hielten, kamen jeweils 1-2 Runs pro Durchgang für die Goose-Necks aufs Scoreboard, wobei etwa Katharina (2 von 2, ein Double) und Justus (2 von 3, ein Home Run) einen guten Start in den Spieltag hatten. Am Ende ergab sich das schön kontinuierlich gespielte 7:0.

Im zweiten Spiel legte Jack als Pitcher mit drei Strikeouts konsequent vor, und die drei ersten Ratinger Schlagleute brachten direkt Bälle ins Spiel, die teils knapp nicht von der Defense verarbeitet werden konnten. Justus räumte sodann mit seinem zweiten Home Run des Tages ab – ein weiterer sollte später noch folgen. Nach einem weiteren kurzen Pitching-Durhgang für Jack brachen in der unteren Hälfte des Zweiten die Dämme, mit einigen Walks aber vor allem beachtlichen Hits der jungen Gänse. Ganz besonders umjubelt war der Home Run von Max, der sich heute einen aggressiven Ansatz vorgenommen hatte und diesen konsequent umsetzte, später noch mit einem weiteren Base Hit garniert. Bei dem nun etwas einseitigen Spielstand übergab Jack den Ball für das dritte Inning an Max, der auch auf dem Mound eine gute Figur machte und zwei Walks mit drei Strikeouts neutralisierte, um das zweite Shutout des Tages perfekt zu machen. Neben Max und Justus gelangen auch Mats und Lorenz noch Home Runs, und Nevio sein erster richtiger Base Hit – gleich ein Double!

So ließ sich – mit einer Runde Wassereis für beide Teams – entspannt in die sommerliche Spielpause gehen. Natürlich muss allen bewusst sein, dass gerade die in der Vorwoche wacklige und diesmal wieder wenig geforderte Feldverteidigung noch viel Trainingsbedarf hat, um im September gegen Düsseldorf, Bonn und Solingen solider dazustehen.
Mitglied im
DBV BSV NRW TUS Breitscheid

Aktuelles

Am 27./28.10. ist Platzrückbau! Bitte alle diesen Termin freihalten.

Pic of the Day

< Die Damen wurden bei ihren zwei Siegen gegn Köln von der grün-weißen Partybank unterstützt (20.07.18)

Werbung/Sponsoren

RGN Amazon Button
RWE

Fielders Choice

RSS

Hier gibt es den GN News RSS Feed mit allen News rund um Baseball und Softball in Ratingen die auch hier auf dieser Seite erscheinen.

Coming Up

Datum Zeit Heim Gast  
22.09.18 11:00 Schüler Tossball Bonn Capitals  
  13:00 Schüler Tossball Bonn Capitals  
23.09.18 11:00 Geilenkirchen Misfits Mixed Softball  
  12:00 Untouchables Paderborn 2 Herren 1  
  14:00 Neuss Rebels Mixed Softball  
  15:30 Untouchables Paderborn 2 Herren 1  

Latest Results

Datum Zeit Heim Gast  
16.09.18 11:00 NRW Riceballs Mixed Softball :
  13:00 Schüler Tossball Ennepetal Raccoons 18 : 8
  14:00 Dortmund Spartan Baboons Mixed Softball :
  15:30 Schüler Tossball Ennepetal Raccoons 22 : 4
15.09.18 13:00 Little League Majors Bonn Capitals 0 : 25
  15:00 Little League Majors Bonn Capitals 0 : 25